50 Jahre Weltweite Kinderhilfe – Engagement mit Tradition 

 

1971

  • Gründung der Weltweiten Kinderhilfe und Eintragung in das Vereinsregister Würzburg

1972

  • Aufnahme in den Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband
  • Das 1. Kinderfamilienhaus in Hettenleidelheim/Pfalz wird eröffnet
  • Unterstützung bei dem Baubeginn eines Kindergartens in Formosa/Taiwan
  • Unterstützung eines Waisenhauses in Südkorea

1973

  • Anerkennung der Gemeinnützigkeit
  • Das 2. und 3. Kinderfamilienhaus in der Pfalz wird eröffnet
  • Kinderhilfsprojekte in Südafrika und Indien laufen an

1974

  • Drei Kinderfamilienhäuser in Franken werden eröffnet

1976

  • Unterstützung eines Kinderdorfes in Westbengalen

1977

  • Unterstützung eines Kinderheimes in Villarrica/Chile

1979

  • Das Hilfsprojekt Shrirampur/Indien läuft an

1980

  • Unterstützung eines Kinderheimes in Pakistan

1981

  • Eröffnung einer Kindertagesstätte in der Pfalz

1987

  • Eröffnung eines Schülerhortes in Würzburg
  • Nothilfe für „unsere“ Station in Südafrika nach der Hochwasserkatastrophe

1990

  • Baustart von zwei Kindertagesstätten in Bui Chu/Vinh Ninh

1991

  • Schulanbau in Rahata/Indien
  • Hilfe für Kinder in Kroatien, die durch den Krieg in Not geraten sind

1993

  • Eine neue Kindertagesstätte in der Pfalz wird eröffnet
  • Unterstützung eines Kinderheimes in Moçambique

1996

  • Einzug in das neue Kinderfamilienhaus in Waldbüttelbrunn

1997

  • Das Projekt „Basisgesundheitsdienst“ des Nityaseva-Hospitals in Shevgaon/Indien wird in die Förderung aufgenommen

1999

  • Bau der St.-Anthony-Schule in Udayendiram/Indien

2000

  • Start der Aktion „Ferien für Flüchtlingskinder“ in Slowenien

2001

  • In Shevgaon/Indien beginnt das Projekt „Augenoperationen“

2002

  • In Indien wird das „Inanamatha Girls Hostel“ und ein Mädchenheim in die Förderung aufgenommen
  • Nach der Oderflut: Wiederaufbau der Spieloase in Pirna

2004

  • Hilfe für behinderte Kinder in Jawadhi Hills/Indien

2005

  • Nach dem Tsunami: Hilfe beim Wiederaufbau eines Kinderdorfes in Kalmunai/Sri Lanka

2006

  • Weitere Oderflut: Erneuter Wiederaufbau der Spieloase in Pirna

2007

  • Hilfe beim Bau der St. Anthony’s Schule in Koovathur/Indien

2010

Die Unterstützung von Hilfsprojekten in Tansania beginnt:

  • Beginn eines neuen Schulprojektes in Chamazi/Tansania
  • Bau eines Kindergartens

2011

  • Einweihung des neuen Kinderfamilienhauses Laudenbach bei Karlstadt, Landkreis Main-Spessart

2012

  • Unterstützung einer Kinderklinik in Nanyamba/Tansania

2013

  • Generalsanierung des Kinderfamilienhauses Grundweg in Waldbüttelbrunn

2014

Zwei weitere Hilfsprojekte in Tansania werden in die Förderung aufgenommen:

  • Kindergartenbau in Utiri/Tansania
  • Hilfe für behinderte Mädchen und Jungen in Verbindung mit dem URRC (Usa River Rehabilitation and Training Center)

2015

  • Einweihung des Bolzplatzes im Kinderfamilienhaus Laudenbach

2019

  • Unterstützung des Nityaseva-Hospitals bei der Beschaffung von medizinischen Geräten

2020

  • Installation von Trinkwasseranlagen in Schulen in Hyderabad
  • Corona-Hilfspakete werden in Indien verteilt
  • Homeschooling wird in den Kinderfamilienhäusern eingerichtet

2021

  • Die Station Sawantwadi wird bei der Physiotherapie unterstützt
  • Im Juli feierten wir unser 50-jähriges Vereinsjubiläum
  • Verteilung von Lebensmittelpaketen an arme Familien in Indien
  • Hilfe für Einzelschicksale in Afrika